Home » Das Futur I im Spanischen (futuro simple)

Das Futur I im Spanischen (futuro simple)

Die Bildung des futuro simple

Die Futurform wird im Spanischen gebildet, indem man an die Infinitivform des Verbs die in der folgenden Übersicht aufegführten Endungen anhängt.

-ar
hablar
-er
aprender
-ir
vivir
yo hablaré aprenderé viviré
hablarás aprenderás vivirás
él/ella/usted hablará aprenderá vivirá
nosotros/nosotras hablaremos aprenderemos viviremos
vosotros/vosotras hablaréis aprenderéis viviréis
ellos/ellas/ustedes hablarán aprenderán vivirán

Anzeige

Die Endungen sind bei allen drei Verbgruppen identisch. Die folgenden Verben sind unregelmäßig, die Stammform ändert sich.

-e- fällt weg mittlere Silbe fällt weg -d- ersetzt Endvokal
querer ➝ querr- hacer ➝ har- poner ➝ pondr-
haber ➝ habr- decir ➝ dir- venir ➝ vendr-
saber ➝ sabr- tener ➝ tendr-
poder ➝ podr- salir ➝ saldr-
caber ➝ cabr- valer ➝ valdr-

Mit diesen Futurformen können praktisch alle Handlungen in der nahen und fernen Zukunft ausgedrückt werden.

Darüber hinaus dienen die Zukunftsformen zum Ausdruck von Vermutungen, ähnlich wie im Deutschen auch:

  • Supongo que tus padres estarán ya en casa. (Ich vermute, dass Deine Eltern schon zu Hause sein werden.)
  • El profesor está muy raro hoy, tendrá algún problema. (Der Lehrer ist heute ganz komisch, er wird wohl Probleme haben.)

Diesen Artikel teilen


Hinterlassen Sie einen Kommentar
Mit Ergänzungen, Korrekturen und sonstigen Anmerkungen bereichern Sie diesen Artikel.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spanisch-Sprachkurse

Spanisch-Anfängerkurs

Spanisch lernen: Sprachkurs Basis A1 + A2

Bild: © sprachenlernen24.de

Spanisch-Aufbaukurs

Spanisch lernen: Sprachkurs Basis B1 + B2

Bild: © sprachenlernen24.de

Spanisch für den Urlaub

Spanisch lernen: Sprachkurs Express

Bild: © sprachenlernen24.de

Spanisch-Businesskurs

Spanisch lernen: Sprachkurs Business-Rumänisch

Bild: © sprachenlernen24.de